Beitragsanpassung PKV

Beitragsanpassung PKV 2017-07-19T12:47:13+00:00

Beitragsanpassung PKV

Fast jährlich werden die Beiträge seitens der privaten Krankenversicherer angepasst. Dies gilt meist nicht für Neuverträge sondern vielmehr für bereits bestehende Verträge. Hierfür gibt es viele Gründe, die nicht immer mit der allgemeinen Kostenentwicklung verbunden sind.

Begründung
Steigende Kosten im deutschen Gesundheitssystem sind ein Hauptgrund. Im Gegensatz zu den gesetzlichen Versicherern, dürfen die privaten Krankenkassen keine Leistungskürzungen vornehmen. Höhere Kosten für Heilmittel und Behandlungen werden also an die Versicherten weitergegeben. Der demografische Wandel in Deutschland trägt ebenfalls maßgeblich dazu bei, dass die Kosten weiter ansteigen. Außerdem kann es natürlich auch weitere, interne Gründe bei einem Versicherungsunternehmen geben, die zu höheren Beiträgen führen.

Geschlossene Tarife
Solange viele junge und gesunde Menschen innerhalb eines Tarifs versichert sind, bleiben die Beitragssätze niedrig, da die Gesamtkosten gleichmäßig verteilt werden. Dies bedeutet gleichzeitig, dass die Prämien steigen, je älter der Tarif und somit auch die darin versicherten Personen werden. Irgendwann stoßen keine jungen, gesunden Menschen mehr hinzu, nämlich ab dem Moment, wo sich der Versicherer entschließt, den Tarif für Neugeschäfte zu schließen. Die Beitragszahlungen für die immer älter werdenden Versicherten steigen enorm an und die privaten Kassen werden einen Wechsel dieser Versicherungsnehmer in günstigere Tarife nicht fördern.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

 

Sie sind privat krankenversichert? Lassen Sie uns Ihren bestehenden Tarif jetzt kostenlos auf Einsparpotentiale überprüfen.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Beiträge reduzieren können und gleichzeitig Ihre Leistungen erhalten bleiben. Im Schnitt sparen unsere Kunden 2.714 € jedes Jahr. Sie werden erstaunt sein, wie viel Sie jeden Monat bei Ihrer Versicherung einsparen können – finden Sie es heraus!

Jetzt PKV Tarifwechsel prüfen
Mehr Informationen anfordern