Startseite/PKV Tarifwechsel/PKV Lexikon/Beitragszuschuss für privat Krankenversicherte

Beitragszuschuss für privat Krankenversicherte

Privat krankenversichern dürfen sich nicht nur Selbständige, auch Arbeitnehmer, deren Gehalt oberhalb der Jahresarbeitsentgeltgrenze liegt, haben die Möglichkeit, eine private Krankenversicherung abzuschließen. Arbeitnehmer müssen sogar nur einen Teilbetrag einzahlen, da die Arbeitgeber ebenfalls einen Zuschuss leisten müssen. Der Arbeitgeberzuschuss bezieht sich auf die Beitragsbemessungsgrenze, die für gesetzlich Versicherte gilt und beträgt maximal die Hälfte des tatsächlich anfallenden Beitrags. Selbständige müssen die Leistung selbst aufbringen, sie erhalten keinen Zuschuss.

Bedürftigkeit
Sollte ein privat versicherter Patient z.B. arbeitslos und in dem Zusammenhang bedürftig werden, hat er Anspruch auf weitere Unterstützung. Für Patienten, die im Basistarif versichert sind, wird der Beitrag seitens der Versicherung um 50% reduziert. Zudem erhalten sie einen Zuschuss vom Amt. Hiervon sind jedoch nur wenige Menschen betroffen, da sich privat Versicherte im Fall von Arbeitslosigkeit zumeist wieder bei den gesetzlichen Krankenkassen pflichtversichern lassen müssen. Menschen, die älter als 55 Jahre sind, bilden hier eine Ausnahme, wenn sie in den letzten fünf Jahren vor Beginn der Versicherungspflicht von dieser befreit oder nicht versicherungspflichtig waren.

Arbeitgeberzuschuss
Im Jahr 2012 betrug der maximale Beitragszuschuss seitens des Arbeitgebers 279,23 Euro. Hinzu kommt der maximale Zuschuss zur Pflegeversicherung von 37,29 Euro. Maximal übernimmt der Arbeitgeber die Hälfte der tatsächlich zu zahlenden Prämie. Zumeist ist der Zuschuss niedriger als der Höchstbetrag, da die meisten Prämien für private Krankenversicherungen durchschnittlich 400 Euro pro Monat betragen.

 

Sie sind privat krankenversichert? Lassen Sie Ihren bestehenden Tarif jetzt kostenlos auf Einsparpotentiale überprüfen.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Beiträge reduzieren können und gleichzeitig Ihre Leistungen erhalten bleiben. Im Schnitt sparen unsere Kunden 2.724 € jedes Jahr. Sie werden erstaunt sein, wie viel Sie jeden Monat bei Ihrer Versicherung einsparen können – finden Sie es heraus!

Verschenken Sie Ihr Geld nicht länger

Bei vielen Gesellschaften werden regelmäßig neue Leistungspakete angeboten, die Sie in Anspruch nehmen können. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen eine regelmäßige Überprüfung Ihres aktuellen Tarifs. Wir behalten den Überklick im Tarifdschungel und bieten Ihnen die Möglichkeit, dass Sie optimal bei Ihrer Gesellschaft versichert sind. Machen Sie mehr aus Ihrem Geld und verschenken Sie es nicht länger an Ihre PKV-Gesellschaft.

Unser Versprechen an Sie: Gleiche oder bessere Leistungen für einen günstigeren monatlichen Beitrag.