Die Ermittlung des Gesundheitszustands

Bedeutung des Gesundheitszustands
Im Rahmen der Beitragsermittlung zu Personenversicherungen, wie der Lebens-, Berufsunfähigkeits-, Kranken- oder Pflegeversicherung, spielt der Gesundheitszustand eine große Rolle. Das versicherte Risiko (Krankheit, Lebenserwartung, etc.) ist aus statistischer Sicht maßgeblich vom aktuellen Gesundheitszustand abhängig. Hierbei gibt es verschiedene Möglichkeiten:

Beantwortung der Fragen im Antrag
Sämtliche Fragen zum Thema aktueller Gesundheitszustand werden im Antrag wahrheitsgemäß beantwortet, inkl. ärztlicher Diagnosen. Der Versicherer hat die Möglichkeit, bei Unklarheiten den Arzt zu kontaktieren.

Ausfüllen eines Gesundheitsfragebogens
Das Ausfüllen eines bestimmten Gesundheitsfragebogens wird verlangt, wenn bereits Vorerkrankungen vorliegen. Die Versicherung erhält so sämtliche benötigte Informationen und kann gegebenenfalls den Arzt kontaktieren.

Vorlegen eines ärztlichen Untersuchungsberichts
Eine solche Vorlage wird verlangt, wenn bei der zu versichernden Person bestimmte Vorerkrankungen vorliegen, die ein erhöhtes Risiko bergen oder wenn die Versicherungsleistung besonders hoch ist. In einem solchen Bericht wird der aktuelle Gesundheitszustand genau und vollständig erfasst.

Regeln zu Angaben des Gesundheitszustands
Es ist sehr wichtig, dass die Angaben zum Gesundheitszustand komplett und wahrheitsgetreu sind, denn von ihnen hängt ab, ob die Versicherung einen bestimmten Versicherungsschutz übernehmen wird.  Werden falsche Angaben gemacht, ob fahrlässig oder bewusst, so kann dies den Versicherungsschutz gefährden. Man bezeichnet diese Falschangaben als Anzeigepflichtverletzung und ob eine solche vorliegt, wird dann im Leistungsfall von der Versicherung geprüft.  Dies bedeutet im schlimmsten Fall für den Versicherten, dass er jahrelang Beiträge gezahlt hat, die Versicherung die Leistung aber nicht gewähren muss.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

 

Sie sind privat krankenversichert? Lassen Sie uns Ihren bestehenden Tarif jetzt kostenlos auf Einsparpotentiale überprüfen.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Beiträge reduzieren können und gleichzeitig Ihre Leistungen erhalten bleiben. Im Schnitt sparen unsere Kunden 2.724 € jedes Jahr. Sie werden erstaunt sein, wie viel Sie jeden Monat bei Ihrer Versicherung einsparen können – finden Sie es heraus!

Jetzt PKV Tarifwechsel prüfen
Mehr Informationen anfordern

Verschenken Sie Ihr Geld nicht länger

Bei vielen Gesellschaften werden regelmäßig neue Leistungspakete angeboten, die Sie in Anspruch nehmen können. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen eine regelmäßige Überprüfung Ihres aktuellen Tarifs. Wir behalten den Überklick im Tarifdschungel und bieten Ihnen die Möglichkeit, dass Sie optimal bei Ihrer Gesellschaft versichert sind. Machen Sie mehr aus Ihrem Geld und verschenken Sie es nicht länger an Ihre PKV-Gesellschaft.

Unser Versprechen an Sie: Gleiche oder bessere Leistungen für einen günstigeren monatlichen Beitrag.