Startseite/PKV Tarifwechsel/PKV Lexikon/Häusliche Krankenpflege und Kosten

Häusliche Krankenpflege und Kosten für Versicherte

Unter häuslicher Krankenpflege versteht man körperliche Grundpflege sowie hauswirtschaftliche Pflege, die von ambulanten Pflegediensten geleistet wird. Die Krankenkasse übernimmt die Kosten, wenn dadurch stationäre Krankenhausaufenthalte vermieden oder verkürzt werden können. Andernfalls greift die Pflegeversicherung. Zudem kommt die häusliche Behandlungspflege, bei der auch medizinische Tätigkeiten geleistet werden, wie z.B. Verbandwechsel, das Setzen von Injektionen oder die Verabreichung von Medikamenten. Diese Leistungen werden unter Umständen vom selben Personal durchgeführt.

Die „Häusliche Krankenpflege“ läßt sich dabei im Wesentlichen in drei Bereiche unterscheiden:

  • Behandlungspflege
  • Krankenhausvermeidungspflege (Grundpflege mit Behandlungspflege)
  • Psychiatrische Krankenpflege

In Ausnahmefällen können diese Leistungen der Häuslichen Krankenpflege auch in Pflegeheimen erbracht werden.

Bedingungen für die Häusliche Krankenpflege

Die Leistungen der Krankenhausvermeidungspflege (Grundpflege mit Behandlungspflege), die Behandlungspflege und die Psychiatrische Krankenpflege können immer nur dann vom Arzt verordnet und von einem Pflegedienst übernommen werden, wenn der Versicherte selbst nicht dazu in der Lage ist und wenn kein Anderer im Haushalt des Versicherten lebt oder wenn die im Haushalt lebende Person die notwendige Grund- und Behandlungspflege nicht übernehmen kann (§ 37 Abs. 3 SGB V).

 

Sie sind privat krankenversichert? Lassen Sie uns Ihren bestehenden Tarif jetzt kostenlos auf Einsparpotentiale überprüfen.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Beiträge reduzieren können und gleichzeitig Ihre Leistungen erhalten bleiben. Im Schnitt sparen unsere Kunden 2.724 € jedes Jahr. Sie werden erstaunt sein, wie viel Sie jeden Monat bei Ihrer Versicherung einsparen können – finden Sie es heraus!

Verschenken Sie Ihr Geld nicht länger

Bei vielen Gesellschaften werden regelmäßig neue Leistungspakete angeboten, die Sie nach dem § 204 VVG (Versicherungsvertragsgesetz) in Anspruch nehmen können. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen eine regelmäßige Überprüfung Ihres aktuellen Tarifs. Wir behalten den Überklick im Tarifdschungel und bieten Ihnen die Möglichkeit, dass Sie optimal bei Ihrer Gesellschaft versichert sind. Machen Sie mehr aus Ihrem Geld und verschenken Sie es nicht länger an Ihre PKV-Gesellschaft. Probieren Sie es aus!

Unser Versprechen an Sie: Gleiche oder bessere Leistungen für einen günstigeren monatlichen Beitrag.