Hilfsmittel

Hilfsmittel 2017-07-19T13:01:05+00:00

Hilfsmittel

Der medizinische Begriff „Hilfsmittel“ begegnet einem in der Rehabilitation. Er bezeichnet Geräte oder Mittel, die Krankheitsbeschwerden lindern und den Prozess der Heilung begünstigen. Die Versicherer unterscheiden hierbei zwischen großen und kleinen Hilfsmitteln.

Kleine Hilfsmittel
– Gehhilfen
– Kompressionsstrümpfe
– Orthopädische Einlagen
– usw.

Große Hilfsmittel
– Beatmungsgeräte
– Heimdialysegeräte
– Krankenbetten
– usw.

In den Tarifbedingungen findet man genaue Informationen darüber, welche Hilfsmittel von der Krankenversicherung erstattet werden, und zwar im offenen und im geschlossenen Hilfsmittelkatalog. Im geschlossenen Hilfsmittelkatalog befinden sich nur solche bis zu einem bestimmten Qualitätsstandard, meist also in einfacher Ausführung.  Manchmal bieten Krankenkassen allerdings auch an, dass über einen hauseigenen medizinischen Dienst große Hilfsmittel bezogen werden können, die dann zu 100% erstattet werden. Ausnahmen bei der Kostenerstattung stellen Sehhilfen dar. Die Regelungen hierfür sind in den Tarifbedingungen zu finden.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

 

Sie sind privat krankenversichert? Lassen Sie uns Ihren bestehenden Tarif jetzt kostenlos auf Einsparpotentiale überprüfen.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Beiträge reduzieren können und gleichzeitig Ihre Leistungen erhalten bleiben. Im Schnitt sparen unsere Kunden 2.714 € jedes Jahr. Sie werden erstaunt sein, wie viel Sie jeden Monat bei Ihrer Versicherung einsparen können – finden Sie es heraus!

Jetzt PKV Tarifwechsel prüfen
Mehr Informationen anfordern