Ombudsmann

Ombudsmann 2017-07-19T13:20:57+00:00

Der Ombudsmann

Der Ombudsmann kann Versicherungsnehmer bei Streitigkeiten mit Versicherungsunternehmen unterstützen. Zum Beispiel wenn der Versicherungsnehmer mit der Vorgehensweise des Versicherungsunternehmens bei der Leistungsabrechnung unzufrieden ist und die Klärung mit dem Unternehmen direkt Schwierigkeiten bereitet, steht der Ombudsmann als unabhängige Schlichtungsstelle zur Verfügung. Jeder Versicherungsnehmer darf sich direkt mit einer Beschwerde an den Ombudsmann wenden. Das Verfahren ist hierbei grundsätzlich kostenfrei, bis auf Porto und Telefonkosten, sowie eventuelle Anwaltskosten. Der gerichtliche Weg steht dem Versicherungsnehmer hierbei selbstverständlich offen, in den meisten Fällen kann die Streitigkeite aber durch den Ombudsmann geklärt werden.

Das Schlichtungsverfahren
Der Ombudsmann steht bei allen Fragen zur privaten Krankenversicherung zur Verfügung. Neben der Krankenvollversicherung kann er auch bei der Krankenzusatzversicherung, der Reisekrankenversicherung sowie einer Krankentagegeldversicherungum helfen.  Ist das Vorgehen des Versicherers nicht korrekt, setzt sich der Ombudsmann für den Versicherungsnehmer ein und versucht eine Regelung für beide Parteien zu erreichen. In der Regel folgen die Versicherungsunternehmen der Empfehlung des Ombudsmanns.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

 

Sie sind privat krankenversichert? Lassen Sie uns Ihren bestehenden Tarif jetzt kostenlos auf Einsparpotentiale überprüfen.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Beiträge reduzieren können und gleichzeitig Ihre Leistungen erhalten bleiben. Im Schnitt sparen unsere Kunden 2.714 € jedes Jahr. Sie werden erstaunt sein, wie viel Sie jeden Monat bei Ihrer Versicherung einsparen können – finden Sie es heraus!

Jetzt PKV Tarifwechsel prüfen
Mehr Informationen anfordern