Sachleistung und das Sachleistungsprinzip

///Sachleistung und das Sachleistungsprinzip
Sachleistung und das Sachleistungsprinzip 2017-07-19T13:27:46+00:00

Sachleistung und das Sachleistungsprinzip

Das Sachleistungsprinzip beschreibt eine Absicherungsform, bei der die Kosten von Behandlungsleistungen für eine versicherte Person direkt vom Versicherer oder sonstigem Kostenträger übernommen werden. Anders als beim Kostenerstattungsprinzip. Hier werden die Kosten für eine Behandlung erst dem Versicherten in Rechnung gestellt, bevor er diese von seiner Versicherung zurück erstattet bekommt.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

 

Sie sind privat krankenversichert? Lassen Sie uns Ihren bestehenden Tarif jetzt kostenlos auf Einsparpotentiale überprüfen.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Beiträge reduzieren können und gleichzeitig Ihre Leistungen erhalten bleiben. Im Schnitt sparen unsere Kunden 2.714 € jedes Jahr. Sie werden erstaunt sein, wie viel Sie jeden Monat bei Ihrer Versicherung einsparen können – finden Sie es heraus!

Jetzt PKV Tarifwechsel prüfen
Mehr Informationen anfordern