Versicherungsvertragsgesetz §204 VVG

Startseite/PKV Tarifwechsel/PKV Lexikon/Versicherungsvertragsgesetz §204 VVG
Versicherungsvertragsgesetz §204 VVG 2017-06-14T15:12:26+00:00

Versicherungsvertragsgesetz § 204 VVG

Durch den § 204 VVG des Versicherungsvertragsgesetzes haben alle privat Krankenversicherten das Recht, ihren Tarif innerhalb ihrer privaten Krankenversicherung zu wechseln. Dies gilt sowohl für alle, die bereits langjährig privat krankenversichert sind, als auch für Versicherte mit Vorerkrankungen. Hierbei bleiben bestehende Rechte aus dem alten Tarif, vor allem die Altersrückstellungen, komplett erhalten. Es entstehen für Sie zahlreiche, nicht nur finanzielle Vorteile für die Zukunft, wenn ein Tarifwechsel fachmännisch durch Experten durchgeführt wird.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis
Jetzt Tarifwechsel prüfen