Vorerkrankungen allgemein

///Vorerkrankungen allgemein
Vorerkrankungen allgemein 2017-07-19T13:35:35+00:00

Vorerkrankungen allgemein

Der Abschluss einer privaten Krankenversicherung erfolgt in Verbindung mit einer Gesundheitsprüfung. Dies bedeutet nicht, dass der Antragsteller beim einem Arzt vorstellig werden muss. Vorerst muss der Antragsteller einen Gesundheitsfragebogen ausfüllen und seine Ärzte von der Schweigepflicht entbinden. Stellt der Versicherer fest, dass Vorerkrankungen vorhanden sind, kann der Versicherer Risikozuschläge verlangen oder den Antrag ablehnen. Die Versicherer entscheiden bei Vorerkrankungen völlig unterschiedlich. Von daher macht es Sinn mehrere Versicherer anzufragen, sofern Vorerkrankungen vorhanden sind.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

 

Sie sind privat krankenversichert? Lassen Sie uns Ihren bestehenden Tarif jetzt kostenlos auf Einsparpotentiale überprüfen.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Beiträge reduzieren können und gleichzeitig Ihre Leistungen erhalten bleiben. Im Schnitt sparen unsere Kunden 2.714 € jedes Jahr. Sie werden erstaunt sein, wie viel Sie jeden Monat bei Ihrer Versicherung einsparen können – finden Sie es heraus!

Jetzt PKV Tarifwechsel prüfen
Mehr Informationen anfordern