Wahlärztliche Leistungen

///Wahlärztliche Leistungen
Wahlärztliche Leistungen 2017-07-19T13:36:23+00:00

Wahlärztliche Leistungen

Wahlleistungen umfassen neben den allgemeinen Krankenhausleistungen weitere Möglichkeiten von Zusatzleistungen. Hier kann der Versicherte zum Beispiel die Unterbringung im Ein- oder Zweibettzimmer, Chefarztbehandlung oder moderne Behandlungsmethoden auswählen. Bindet der Versicherte diese Leistungen nicht in seinen Tarif mit ein, muss er die Kosten bei Bedarf selber übernehmen.

Wahlleistungen werden in der Regel beim Abschluss einer privaten Krankenversicherung Bestandteil des Versicherungsschutzes. Allerdings sind diese in Einsteiger- oder Billigtarifen nicht enthalten. Hierzu wird aber meist aufgeklärt. Wahlleistungen sind automatisch in der Versichertenkarte gespeichert und werden bei Anmeldung im Krankenhaus neben den persönlichen Daten sichtbar. So sind Sie immer auf der sicheren Seite.

Auch gesetzlich Krankenversicherte haben die Möglichkeit Wahlleistungen für eine stationäre Zusatzversicherung abzuschließen. Diese werden ebenfalls beim einlesen der Versicherungskarte angezeigt.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

 

Sie sind privat krankenversichert? Lassen Sie uns Ihren bestehenden Tarif jetzt kostenlos auf Einsparpotentiale überprüfen.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Beiträge reduzieren können und gleichzeitig Ihre Leistungen erhalten bleiben. Im Schnitt sparen unsere Kunden 2.714 € jedes Jahr. Sie werden erstaunt sein, wie viel Sie jeden Monat bei Ihrer Versicherung einsparen können – finden Sie es heraus!

Jetzt PKV Tarifwechsel prüfen
Mehr Informationen anfordern